Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Mehr Bio bitte

Mit dem Ziel, den Bioanteil in öffentlichen Küchen auf 20 Prozent und mehr zu erhöhen, ist die Informationsinitiative 'BioBitte – Mehr Bio in öffentlichen Küchen' des BMEL gestartet.

Obst und Gemüse aus Bioanbau
Julia Icking, Bonn

(BZfE) – Mit dem Ziel, den Bioanteil in öffentlichen Küchen auf 20 Prozent und mehr zu erhöhen, ist die Informationsinitiative 'BioBitte – Mehr Bio in öffentlichen Küchen' des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft gestartet. Eine Vorbildrolle könnten Kommunen mit ihrem großen Bereich der Kita- und Schulverpflegung einnehmen.

Die Initiative stellt online unter www.bio-bitte.info zielgruppenspezifische Informationsmaterialien bereit. Akteure und Akteurinnen aus Politik, Verwaltung und Praxis erhalten lokale und überregionale Veranstaltungshinweise für die Vernetzung, sowie Informationen und Materialien.

Weitere Informationen gibt es auch vom Nationalen Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule unter www.nqz.de

www.bzfe.de

als hilfreich bewerten 0 Versenden