Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Startseite

Der BZfE-Saisonkalender
BLE

Der Saisonkalender Obst und Gemüse

Jetzt kostenlos als Poster, im Taschenformat oder als App mehr...
3. BZfE-Forum "Mehr oder weniger?! Lebensstiländerung als gesellschaftliche Herausforderung.
copyright siehe unten

3. BZfE-Forum am 5. September 2019

Mehr oder weniger?! Lebensstiländerung als gesellschaftliche Herausforderung mehr...
Logo Gesund ins Leben mit grünen Figuren als Fachkräfte
BLE

Gesund ins Leben – Netzwerk Junge Familie

Unterstützt junge Eltern beim gesunden Aufwachsen ihrer Kinder mehr...

Urban Gardening

Imkern in der Stadt

Bienenhaltung zwischen Blumen und Bitumen

Magazin-Beuten auf einem begrünten Flachdach
Alison Hancock / Fotolia.com

Eine gemütliche Höhle in einem Baumstamm im Wald? Von wegen, die Honigbiene von Welt lebt längst in stylischen Lofts.

mehr...
Vom Acker bis zum Teller

Honig: Erzeugung

So entsteht Honig

Imker mit Honigwabe vor Blumenfeld
Dusan Kostic - stock.adobe.com

1,1 Kilogramm Honig essen die Deutschen im Schnitt pro Jahr – für Nachschub sorgen 135.000 Imkerinnen und Imker mit etwa 900.000 Bienenvölkern.

mehr...
Trendlebensmittel

Infused Water

Durstlöscher mit Fruchtaroma

Infused Water in Karaffe
Africa Studio / stock.adobe.com

Die fruchtig-aromatische Erfrischung sollte selbst Trinkmuffel überzeugen: Sie bietet geschmackliche Abwechslung, ist einfach zuzubereiten und nahezu kalorienfrei.

mehr...
Lebensmittelkunde

Erfrischungsgetränke

Limonade & Co.

Zwei Gläser Erfrischungsgetränke
beats_ / Fotolia.com

Erfrischungsgetränke sind extrem beliebt. Sie sind meist sehr süß, und es gibt sie mit oder ohne Kohlensäure, teilweise mit Koffein und in vielen Geschmacksvarianten.

mehr...
Lebensmittelkunde

Speiseeis

Kühler Genuss in zahlreichen Geschmacksrichtungen

Verschiedene Eissorten
kerdkanno / fotolia.com

Damit Speiseeis gelingt und lecker cremig ist, müssen die Zutaten sorgfältig ausgewählt und im richtigen Verhältnis gemischt werden.

mehr...
In bestimmten Lebensphasen

Essen und Bewegen im Familienalltag

Eltern als Vorbilder

Familie beim Fahrradfahren
Kzenon / Stock.adobe.com

Kleinkinder schauen sich beim Essen und Bewegen viel von ihren Eltern ab. Daher ist es für die Familie wichtig, einen gesundheitsförderlichen Lebensstil zu entwickeln, der zu ihnen passt.

mehr...
Nachhaltiger Konsum

Bruderhahn-Eier und -Hähnchen

Eier für ein gutes Gewissen

Küken
WONG SZE FEI / Fotolia.com

Im Handel gibt es sie schon: Bruderhahn-Eier und -Hähnchen, Herzbube-Eier oder Haehnlein-Eier. Was steckt dahinter und warum soll man jetzt mehr bezahlen für Eier und Fleisch?

mehr...
Vom Acker bis zum Teller

Wasser: Gesund trinken

Warum ist Trinken so wichtig?

Frau trinkt Wasser aus Glas
Antonioguillem / Fotolia.com

Wasser erfüllt wichtige Aufgaben in unserem Körper. Welches Wasser für wen das Richtige ist, hängt von vielen Kriterien ab.

mehr...
In bestimmten Lebensphasen

Im hohen Alter: Essen und Trinken bei Demenz

Wenn das Gedächtnis krankhaft nachlässt

Senioren frühstücken am Tisch
Schubert Fotografie, BLE

Ausreichendes Essen und Trinken trägt bei Demenz nicht nur zur Gesundheit, sondern auch zur Lebensqualität bei und gibt ein Gefühl der Sicherheit und Orientierung. Diese Tipps können helfen.

mehr...
Lebensmittel

Lagern

Für alles den richtigen Platz finden

Blick in einen Kühlschrank
Peter Meyer, BLE

Durch moderne Küchengeräte wie Kühlschrank und Tiefkühltruhe ist es uns möglich, viele Lebensmittel über einen längeren Zeitraum frisch zu halten und vor dem Verderb zu schützen.

mehr...

Neue Empfehlungen zur Stillförderung

Ergebnisse des Forschungsvorhabens „Becoming Breastfeeding Friendly“

Eine Frau stillt ihr Baby
AdobeStock/Radoslav

Nationale und internationale Expertengruppen empfehlen, Stillen als natürliche und bevorzugte Ernährungsform für Säuglinge zu fördern.

mehr...
Zubereitung

Grillen

Garen in trockener Wärme

Würstchen und Gemüse auf einem Grillrost
Photographee.eu / Fotolia.com

Grillen macht Spaß, fördert Geselligkeit und ist eine köstliche, aber auch nährstoffschonende und fettsparende Art der Zubereitung. Es gilt jedoch einige Regeln am Grill zu beachten:

mehr...
Lebensmittel

Mein persönlicher Klimacheck

Einfach anfangen

Fahrradkorb am Fahrrad gefüllt mit Lebensmitteln
Lucky Dragon / Fotolia.com

Ja, ich fahre mit dem Fahrrad einkaufen - zumindest meistens. Gemüse kaufe ich im Mehrwegbeutel - Plastik-Knotenbeutel von der Gemüsetheke benutze ich nicht. das sind zwei sinnvolle Massnahmen

mehr...
weitere laden...

Aus dem BZfE-Newsletter

Superfood – mehr Schein als Sein?

Skepsis ist angebracht

Verschiedene Powerbeeren
Marek / Fotolia.com

Auch einheimische Pflanzen haben einen hohen Nähr- und Wirkstoffgehalt.

mehr...
Titelbild SchmExperten
BLE

Das BZfE hat bis dato mehr als 16.000 Lehrkräfte geschult.

mehr...

Stillförderung muss alle Familien erreichen

Wie kann man das Präventionsdilemma umgehen?

Eine junges Paar mit ihrem Baby in der Mitte
detailblick-foto / Fotolia.com

Der wichtigste erste Schritt ist, die Lebensstile und Lebensrealitäten der belasteten Familien zu kennen.

mehr...

Sommer, Sonne, Smoothies

... nichts ist unmöglich

drei unterschiedliche Smoothies in großen Gläsern mit Strohhalm
George Dolgikh / Fotolia.com

Jeder, der nicht gerade Veganer oder Vegetarier ist, weiß, wie schwer 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag zu realisieren sind.

mehr...

In Hülle und Fülle

Wie sich der Obstsegen nutzen lässt

Sechs geöffnete Marmeladengläser
iStock.com / foodandwinephotography

Aus leckeren Sommerfrüchten wird Konfitüre & Co.

mehr...

Melonenvielfalt XXL

Erfrischend und kalorienarm

verschiedene Melonensorten in Scheiben nebeneinander
AdobeStock/freila

Im Hauptexportland Spanien ist Hochsaison, deshalb gibt es in den Sommermonaten besonders viele Melonen aller Art.

mehr...

Clever essen und trinken unterwegs

Mit dem richtigen Reiseproviant in den Urlaub

Wohnmobil steht auf der Straße vor der Strandpromenade
pixabay

Zwei Dinge sind ganz wichtig, um fit und ausgeruht in den Urlaub zu kommen: eine gute Planung und der richtige Reiseproviant.

mehr...

Die Deutsche Lebensmittelbuch-Kommission

Broschüre zur Arbeit der DLMBK

Wer und was verbirgt sich hinter dem Begriff? Und wie werden Leitsätze zu bestimmten Lebensmitteln erarbeitet?

mehr...

Erwartungen an Lebensmittel-Verpackungen

Umweltfreundlich und leicht zu entsorgen

Verpackungen von verschiedenen Lebensmitteln
macrovector / Fotolia.com

Viele Verbraucher versuchen, bereits beim Einkauf von Lebensmitteln Verpackungsmüll zu vermeiden. Das zeigt die Untersuchung „Für die Tonne“ des Marktforschungsinstituts YouGov.

mehr...

Der neue Matjes ist da

Genuss rustikal oder fein

Matjesbrötchen
pixabay

Start in die Matjes-Saison hat begonnen.

mehr...

Der Kühlschrank im Sommer

Die Butter-Faustregel

Thermometer in der Sommersonne
istock.com / MarianVejcik

Wie kühl oder eisig ist es in ihrem Kühlschrank?

mehr...

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte

Erstes Heft ohne Worte – für Schwangere

Bild zeigt eine animierte Frau, deren Bauch über die 9 Monate Schwangerschaft wächst.
BLE

Ein neues Medienformat vermittelt die nationalen Empfehlungen zum Essen, Trinken und Bewegen in der Schwangerschaft erstmals ausschließlich über Illustrationen.

mehr...

Ausflug ins Grüne

Leckere Snacks für das Picknick

Picknickdecke auf der Wiese
AdobeStock/olga pink

Mit einer Decke und gut gefülltem Korb steht dem Genuss unter freiem Himmel nichts im Wege. Zum Mitnehmen eignet sich fast alles, was sich gut verpacken lässt und auch kalt noch schmeckt.

mehr...

Saubere Küche

BZfE-Poster neu aufgelegt

Das Titelbild des neu aufgelegten Posters
BLE

Die als Comic dargestellten Beispiele fordern den Betrachter mit einem Augenzwinkern dazu auf, wichtige Hygieneregeln im Küchenalltag einzuhalten.

mehr...

Schwarzer Knoblauch

Knoblauchgeruch adé?

schwarzer Knoblauch
leejoongyeul / stock.adobe.com

Es gibt eine Alternative, die keinen typischen Atemgeruch hinterlässt.

mehr...

Stillen verbessert die Gesundheit der Mütter

Frauen brauchen Unterstützung

Eine stillende Mutter in einem Gastronomischen Lokal
AdobeStock/Iryna

Die positiven Effekte des Stillens.

mehr...

Schon gezoodelt?

Bunte Gemüsenudeln aus Zucchini & Co.

Drei Glasschalen mit verschiedenen Zucchini-Zoodle
AdobeStock/deniskarpenkov

Ein schnell zubereiteter und leckerer Foodtrend.

mehr...

Wie geht Speiseeis?

So steht’s im Deutschen Lebensmittelbuch

Verschiedene Sorten Speiseeis im Waffelhörnchen
kerdkanno / fotolia.com

Wissenswertes über die Sommerschleckerei.

mehr...

Krankheitskeime in der Küche

Durchfallerreger Campylobacter kaum bekannt

Hühnerschenkel auf einem Holzschneidebrett
AdobeStock/nazarets

Menschen unterschätzen die Risiken.

mehr...

Vegetarisch, vegan, glutenfrei

Junge Restaurantbesucher mit Ansprüchen

Großer Tisch mit vielen verschiedenen Speisen
AdobeStock/Rawpixel.com

Ein vielseitiges Angebot auf der Speisekarte wird sehr geschätzt.

mehr...

Stillen entlastet das Gesundheitssystem

Stillförderung dringend notwendig

Ein Baby liegt vor einem Bündel von Geldscheinen
AdobeStock/Privilege

Mehr gestillte Kinder könnten die Gesundheitssysteme weltweit um riesige Beträge entlasten.

mehr...

Genügend Calcium – vor allem aus Milch und Milchprodukten - ist einer von vielen Faktoren, die bei der Prävention und Therapie eine entscheidende Rolle spielen.

mehr...

Dicke Bohnen

Altes Gemüse modern zubereiten

Hülsen und Samen von Dicken Bohnen
Hans-Georg Levin, BLE

Die Hauptsaison startet in Kürze.

mehr...

Vielfalt Tomate

Der Deutschen liebstes Gemüse

Verschiedene bunte Tomaten
eflstudioart / Fotolia.com

Sorten und Einsatzmöglichkeiten kennen kaum Grenzen

mehr...
fünf Jugendliche machen einen Handshake zusammen
Africa Studio / stock.adobe.com

Eigenverantwortliches Lernen und Arbeiten im Unterricht nach dem Modell der vollständigen Handlung ermöglicht den Schülern, berufliche Handlungskompetenz aufzubauen.

mehr...
weitere laden...

Bildung

bunt bemalte Kinderhände mit Lachgesicht drauf
Robert Kneschke - Fotolia.com
Echt unterrichtsreif:
Themenportal
"Bildung und Schule"
Lehren mit den BZfE-Medien

Die BZfE-Medien bieten mehr als nur Wissensvermittlung. Ihr Plus liegt in der Methodenvielfalt, die die Förderung von Kompetenzen in den Mittelpunkt stellt.

mehr...
Gut fürs Klima, gut für mich!

Die aktuellen Schülerproteste zeigen: das Interesse am Klimaschutz ist groß. Mit diesem Material bringen Sie das Thema in den Unterricht.

mehr...

Hörfunkbeitrag

Wasser
Hyrma / Fotolia.com

Aus der Flasche oder dem Hahn - Wasser

Im Schnitt sollte jeder Erwachsener am Tag mindestens 1,5 l trinken. Ernährungsexperten raten dabei gern zu ungezuckerten Tees oder Saftschorlen. Und natürlich zu Wasser. Als kalorienfreier und gesunder Durstlöscher ist Wasser die beste Wahl.
Download - [PDF 61,75kB] Download - [MP3 6207,35kB] Anhören - [0:00 min]

Hörfunkbeitrag

eine Wassermelone und eine Honigmelone
rdnzl / Fotolia.com

Sommerzeit ist Melonenzeit

Beliebt als Snack im Freibad und am Badesee oder als leckerer Vorspeisenklassiker. Melonen sind kalorienarm, haben einen hohen Wassergehalt und lassen sich in der Sommerküche vielfältig einsetzen.
Download - [PDF 62,29kB] Download - [MP3 6608,98kB] Anhören - [0:00 min]
Logo BZL
BLE

BZL

Bundesinformationszentrum Landwirtschaft

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) bündelt die Kompetenzen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und des ehemaligen aid infodienst e.V. (aid) auf dem Gebiet der Agrarkommunikation. Ziel ist es, durch unabhängige und objektive Information ein besseres Verständnis moderner Landwirtschaft zu fördern und einen Beitrag zum gesellschaftlichen Dialog über Landwirtschaft und ihre Rolle in der Gesellschaft zu leisten.. mehr...