Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Startseite

Einkaufsliste mit Obst und Gemüse
goir

Ideenaufruf: Vom Wissen zum Handeln

Mit der neuen Idee der Einkaufsliste an Gemüse und Obst denken mehr...
Zwei Frauen im Gespräch beim Frühstück
iStock.com / monkeybusinessimages

Ernährungskommunikation

Menschen erfolgreich vom Wissen zum Handeln begleiten mehr...
Verkäuferin berät Mann im Bioladen
auremar / Fotolia.com

Orientierung beim Einkauf

Nachhaltig einkaufen, was bedeutet das? mehr...
Salat in Schüssel mit Besteck daneben
Rido / Fotolia.com

Ernährungswissen

Warum ist es (nicht) so schwierig, sich ausgewogen zu ernähren? mehr...

Ernährung im Fokus - Online Spezial

Vitamin D in der Schwangerschaft

Schwangerenbauch mit gemalter Sonne aus Lotion
Fotolia_Karin & Uwe Annas

Vitamin D hat weitreichende Bedeutung für den Schwangerschaftsverlauf und die Entwicklung des Fetus. Daher sollten Schwangere auf eine ausreichende Versorgung mit dem „Sonnenvitamin“ achten.

mehr...
Trendlebensmittel

Jackfrucht

Exotischer Fleischersatz?

Jackfrucht ganz und aufgeschnitten
napior / stock.adobe.com

Die Jackfrucht ist eine wahre Exotin: Sie ist die größte Baumfrucht der Welt und man kann sie reif und unreif essen. Die grüne, unreife Frucht gilt als „neuer“ Fleischersatz.

mehr...
Nachhaltiger Konsum

Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaften

Mit Kooperation statt Konkurrenz zum regionalen Lebensmittelhandel

Gebäude der Verbrauchergemeinschaft in Dresden-Neustadt
Thomas Gietzelt

In Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaften nehmen Verbraucher den Lebensmittelhandel selbst in die Hand. Sie schließen sich dafür mit Erzeugern und Verarbeitern von Lebensmitteln zusammen.

mehr...
Vom Acker bis zum Teller

Spargel: Einkauf

Welchen Spargel kaufen?

Grüne und weiße Spargelstangen auf geöltem Schieferbrett
iStock.com / Bernd Wittelsbach

In Europa gibt es 15 Spargelarten, von denen vor allem drei in den Handel gelangen: weiß, violett und grün. Beim Einkauf helfen Frischezeichen, Qualitätsnormen, Klassen und Biosiegel.

mehr...

Mit dem Turbo vorbei am Süßwarenregal

Der Versuchung erfolgreich widerstehen

Einkaufswagen zwischen Supermarktregalen
iStock.com / Nikola Nastasic

Im Supermarkt an den süßen Sünden mit dem Einkaufswagen zügig vorbeifahren und nicht in Versuchung kommen zuzugreifen - für viele Menschen eine große Leistung. Das ist ein Lob wert!

mehr...

Aus XL-Portionen werden XL-Menschen

Ein Armband für das richtige Maß

Frau hält Tüte mit Gemüse in den Händen
iStock.com / william87

Bewusst essen und dabei das richtige Maß finden - das ist nicht leicht. Ein Armband mit der Aufschrift "beriMa" hilft, das Bewusstsein hierfür zu schärfen.

mehr...
Lagerung

Lebensmittel richtig lagern

Wie lagern Lebensmittel am besten?

Mann in Küche mit vollem Einkaufskorb
W. Heiber Fotostudio

Durch die richtige Lagerung lassen sich Lebensmittel länger haltbar machen und stehen damit zeit- und saisonunabhängig zur Verfügung. Was wie gelagert werden muss, hängt vom Lebensmittel ab.

mehr...
Trendlebensmittel

Wiederentdeckte Sommergemüse

Omas Sommergemüse frisch aufgetischt

Portulak, Mairüben, Mangold und Stielmus nebeneinander
oxie99, womue, Brad Pict, silencefoto / Fotolia.com

Lange Zeit waren sie fast vergessen, doch nun sind sie wieder in Mode gekommen. Die Rede ist von Gemüsearten wie Mairübe, Mangold, Portulak und Stielmus.

mehr...
Vom Acker bis zum Teller

Salate: Sortiment

Salat – die beliebtesten Sorten im Überblick

Kiste mit verschiedenen Blattsalaten
ExQuisine / Fotolia.com

Gekraust oder glatt, rot oder grün, mild oder kräftig im Geschmack – das Angebot an Blattsalaten ist vielfältig, zu jeder Jahreszeit.

mehr...
Trendlebensmittel

Neue Lebensmittel

Produkte kurz vorgestellt

Schild mit Aufschrift "Jetzt neu im Sortiment"
stockpics / Fotolia.com

Täglich erobern zahlreiche Produkte die Regale in den Lebensmittelmärkten. Sie möchten wissen, was es Neues gibt? Dann schauen Sie in diese Rubrik. Hier stellen wir neue Produktkonzepte vor.

mehr...
Trendlebensmittel

Insekten

(K)eine alltägliche Kost

Frittierte Heuschrecken in einer Schale
bajita111122/ Fotolia.com

Käfer, Raupen, Heuschrecken, Termiten: Diese bisweilen fremd anmutende Kost wird kontrovers diskutiert. 

mehr...
Beratungspraxis

Beraten mit dem Energiedichte-Prinzip

Genussvoll Kalorien sparen

Zwei Frauen im Gespräch am Tisch
Arnout van Son, BLE

Ernährungsberater kommen um das Thema Abnehmen nicht herum. Doch Energie einsparen bedeutet nicht, auf Geschmack oder Menge zu verzichten - wie das Energiedichte-Prinzip anschaulich zeigt.

mehr...
weitere laden...

Aus dem BZfE-Newsletter

Verpackungsmüll vermeiden

Tipps für den Einkauf von Lebensmitteln

Verpackungsmüll
Julia Icking, Bonn

Obwohl die durch Produktverpackungen verursachten Umweltprobleme längst bekannt sind, ist die Menge an Verpackungsmüll in den vergangenen 20 Jahren fast kontinuierlich angestiegen.

mehr...

Pommes goldgelb

Acrylamid vermeiden – Tipps für zuhause

 Pommes-Frites
pixabay

Ob Imbissbude, Restaurant, Bäckerei oder Lebensmittelindustrie – seit 11. April 2018 gelten in der EU für Lebensmittelhersteller strengere Produktionsrichtlinien.

mehr...

Ananas – mehr als eine Beere

Was essen wir da eigentlich?

Ananas
H.Seitz

Ob frisch, im Obstsalat, als Quark-Dessert, Torte, Chutney oder Saft – die Ananas ist eine äußerst vielseitige und beliebte Frucht.

mehr...
Mehrere Granatäpfel, zwei davon aufgebrochen
pixabay

Granatapfelkerne sind in der Küche sehr vielseitig verwendbar, daher lohnt es, sich durch die ledrige Schale zu kämpfen.

mehr...

Erzeuger-Verbrauchergemeinschaften

Lebensmittelhandel in Verbraucherhand

Kartoffeln in Transportkisten
pixabay

EVGs setzen sich für die Förderung regional und ökologisch erzeugter Lebensmittel ein. Dafür schließen sich Verbraucher mit regionalen Erzeugern und Verarbeitern von Lebensmitteln zusammen.

mehr...

Wildkräuter in der Küche

Der herbe Löwenzahn

Löwenzahnblatt
pixabay

Das Wildkraut überzeugt mit vielen positiven Inhaltsstoffen wie Vitamin C und D, aber auch Kalium, Kalzium und Magnesium.

mehr...

Vorkochen heißt jetzt Meal Prep

Trotz Hektik im Alltag gesund essen

Couscoussalat
pixabay

Eine gesunde Alternative zu Kantine oder Fastfood ist, das Essen für die Mittagspause am Wochenende vorzubereiten.

mehr...

Kleines österliches Kraftpaket

Jeder Deutsche isst 230 Eier jährlich

Bunte Ostereier
pixabay

Was wäre Ostern ohne das Osterei? In diesen Wochen haben Eier im Handel Hochkonjunktur und kaum einer lässt es sich nehmen, zu Ostern gefärbte und bunt verzierte Eier zu servieren.

mehr...

Nahrungsergänzungsmittel

Vorsicht beim Kauf im Internet

Aufgeklappter Laptop, aus dem eine Karteikartenschublade herausragt
iStock.com / Nerthuz

Wer Nahrungsergänzungsmittel online einkauft, muss genau hinschauen. Häufig ist der versprochene Nutzen nicht gegeben.

mehr...

Wildkräuter in der Küche

Der aromatische Gundermann

Blühender Gundermann
pixabay

Der Gundermann, auch Gundelrebe genannt, ist eine Bereicherung für die Küche.

mehr...

Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt...

Idlis und Dosas aus der indischen Küche

Indische Idlis und Dosas
AdobeStock

Indische Idlis und Dosas sind ideal für Menschen, die kein Getreide vertragen und etwas Abwechslung brauchen.

mehr...

Haltbarkeit von Lebensmitteln

Nach Ablauf der Mindesthaltbarkeit meist noch einwandfrei

Eine Frau prüft vor dem Supermarktregal die Lebensmittelkennzeichnung
Gina Sanders / Fotolia.com

Jeder Deutsche wirft im Jahr durchschnittlich 82 Kilogramm Lebensmittel in den Müll, zum Teil noch in der Originalverpackung.

mehr...

Damit Hefeteig „geht“

Backhefe im Einsatz

Zwei Hände kneten Teig in einer Schüssel
pixabay

Ob süß oder herzhaft, viele Verbraucher backen gerne Kuchen und Gebäck.

mehr...

Protein-Eis

Extra-Portion Eiweiß im Eis

Eine Hand hält eine Waffel mit einer Kugel Eis darin hoch.
pixabay

Produkte mit einem hohen Proteingehalt liegen derzeit im Trend und sprechen vor allem fitnessbewusste Verbraucher an.

mehr...

Präbiotika und Probiotika

Was ist der Unterschied?

Wenn das Gleichgewicht im Darm durch eine einseitige Kost, Stress oder die Einnahme von Antibiotika gestört ist, kann die regelmäßige Einnahme von Pro- und Präbiotika helfen.

mehr...

Vollwertig essen nicht vergessen

Die Ernährungspyramide als Tischaufsteller

Die Ernährungspyramide
BLE

Die Ernährungspyramide ist ein alltagstaugliches Modell, mit dem jeder sein Ernährungsverhalten prüfen und optimieren kann - ganz ohne Kalorienzählen.

mehr...

Mit frischen Kräutern ins Frühjahr

Shootingstar Bärlauch

Bärlauch
Soru Epotok / Fotolia.com

Bärlauch enthält in seinem ätherischen Öl Schwefelverbindungen, die neben dem charakteristischen Geruch auch einen günstigen Einfluss auf die Verdauungsorgane und den Blutdruck haben.

mehr...

Wildschweinfleisch unbesorgt essen

Afrikanische Schweinepest für Menschen unbedenklich

Wildfleischgericht auf Teller
pixabay

Die Afrikanische Schweinepest droht aus Osteuropa eingeschleppt zu werden. Für Menschen ist sie ungefährlich. 

mehr...

Mehr Obst und Gemüse für Grundschüler

Schulobstprogramme sind erfolgreich

Obst und Gemüse als Gesichter auf Gabeln gespießt
ChantalS / Fotolia.com

Schulobstprogramme haben das Ziel, mit einer kostenfreien Abgabe und begleitender Ernährungsbildung den Obst- und Gemüseverzehr zu erhöhen.

mehr...

Durian – Kann man das essen?

Stinkfrucht mit besonderem Aroma

Durian
pixabay

Die Asiaten lieben ihre Durian, auch wenn sie bis zum Himmel stinkt. Denn die „Königin der Früchte“ hat einen außergewöhnlichen Geschmack.

mehr...
weitere laden...

Hörfunkbeitrag März 2018

Wasser
Hyrma / Fotolia.com

Aus der Flasche oder dem Hahn - Wasser

Im Schnitt sollte jeder Erwachsener am Tag mindestens 1,5 l trinken. Ernährungsexperten raten dabei gern zu ungezuckerten Tees oder Saftschorlen. Und natürlich zu Wasser. Als kalorienfreier und gesunder Durstlöscher ist Wasser die beste Wahl.
Download - [PDF 61,75kB] Download - [MP3 6207,35kB] Anhören - [0:00 min]

Hörfunkbeitrag Februar 2018

gähnende Frau
bnenin - stock.adobe.com

Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit

Kaum wird es wieder wärmer, fühlt man sich lustlos, schlapp und müde. Vielleicht gibt es sie ja wirklich – die berüchtigte Frühjahrsmüdigkeit in den Monaten März und April. Schließlich lassen sich die körperlichen Symptome nicht weg reden.
Download - [PDF 61,12kB] Download - [MP3 7471,83kB] Anhören - [0:00 min]

Bildung

Vier Kinder halten ihre Führerscheindokumente hoch
BLE
Echt unterrichtsreif:
Themenportal
"Bildung und Schule"
Der Ernährungsführerschein

Nach zehn Jahren Erfolgsgeschichte erscheint der Ernährungsführerschein im neuen Outfit. Neu ist das Handling (jetzt Ringordner und Downloadlink) und die vielfältigere Differenzierung.

mehr...
Schulobst und -gemüse

Der Programmteil Schulobst und -gemüse des EU-Schulprogramms ist und bleibt eine Erfolgsgeschichte. Mittlerweile nehmen zwölf Bundesländer daran teil.

mehr...
Logo BZL
BLE

BZL

Bundesinformationszentrum Landwirtschaft

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) bündelt die Kompetenzen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und des ehemaligen aid infodienst e.V. (aid) auf dem Gebiet der Agrarkommunikation. Ziel ist es, durch unabhängige und objektive Information ein besseres Verständnis moderner Landwirtschaft zu fördern und einen Beitrag zum gesellschaftlichen Dialog über Landwirtschaft und ihre Rolle in der Gesellschaft zu leisten.. mehr...