Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Startseite

Einfach gut essen in Einfacher Sprache

Neues Angebot von bzfe.de

Screenshot der BZfE-Seite Einfache Sprache
BLE

Für Menschen, die Deutsch als Fremdsprache lernen oder Schwierigkeiten mit der Schrift haben, bietet das BZfE nun Informationen zur täglichen Ernährung in Einfacher Sprache.

mehr...
Nachhaltiger Konsum

Planetary Health Diet

Speiseplan für eine gesunde und nachhaltige Ernährung

Weltkugel auf einem Teller
alexlmx / stock.adobe.com

Wissenschaftler haben einen Speiseplan vorgestellt, der die Gesundheit des Menschen und des Planeten gleichermaßen schützt.

mehr...
Nachhaltiger Konsum

Nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung

Konferenz gibt Impulse für eine Transformation

BMEL-Broschüren - Mit Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung
Thomas Köhler / photothek.de

Dass eine nachhaltige Ernährung möglich ist, zeigten die Vorträge verschiedener Wissenschaftler auf der Nachhaltigkeitskonferenz des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

mehr...

Intuitiv essen oder nach Ernährungsregeln?

Ernährungsfachkräfte vermitteln zwischen Fühlen und Wissen

Mann Achtsamkeit
Aaron Amat/stock.adobe.com

"Intuitiv Essen“ verspricht Wohlfühlen ohne Regeln, Abnehmen ohne Verzicht. Was so einfach klingt, ist im Alltag schwierig. Und macht Ernährungsexperten und -pyramiden keineswegs überflüssig.

mehr...
Gesundheit

Wohlfühlgewicht

Das passende Körpergewicht finden

Lachende Frau mit Tasche über der Schulter
iStock.com / Eva-Katalin

Die Hose wird immer enger und die Waage zeigt stetig mehr an. Da ist die Versuchung groß, eine Diät zu starten. Doch langfristig hilft nur den eigenen Weg zu seinem Wohlfühlgewicht zu finden.

mehr...
Lagerung

Lebensmittel richtig lagern

Wie lagern Lebensmittel am besten?

Mann in Küche mit vollem Einkaufskorb
W. Heiber Fotostudio

Durch die richtige Lagerung lassen sich Lebensmittel länger haltbar machen und stehen damit zeit- und saisonunabhängig zur Verfügung. Was wie gelagert werden muss, hängt vom Lebensmittel ab.

mehr...
Lebensmittel

Mein persönlicher Klimacheck

Einfach anfangen

Fahrradkorb am Fahrrad gefüllt mit Lebensmitteln
Lucky Dragon / Fotolia.com

Ja, ich fahre mit dem Fahrrad einkaufen - zumindest meistens. Gemüse kaufe ich im Mehrwegbeutel - Plastik-Knotenbeutel von der Gemüsetheke benutze ich nicht. das sind zwei sinnvolle Massnahmen

mehr...
Vom Acker bis zum Teller

Brot: Gesund essen

Brot in der vollwertigen Ernährung

Frau mit Scheibe Brot mit Frischkäse und Herz aus geschnittenem Schnittlauch
contrastwerkstatt / Fotolia.com

Brot liefert nicht nur Energie, sondern auch wertvolle Nährstoffe. Vollkornbrote enthalten die Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe des ganzen Getreidekorns.

mehr...
Nachhaltiger Konsum

Verpackungsmüll vermeiden

Nachhaltige Alternativen beim Einkauf wählen

Stoffbeutel und Gläser als alternative Verpackungen
colnihko / stock.adobe.com

Seit 20 Jahren steigt das Aufkommen von Verpackungsmüll in Deutschland nahezu kontinuierlich. Dabei gibt es Möglichkeiten, Verpackungen zu vermeiden und nachhaltige Alternativen zu wählen.

mehr...
Vom Acker bis zum Teller

Kaffee

Von der Plantage bis in die Tasse

Kaffetasse vor Jutesack mit Kaffeebohnen
patronestaff / stock.adaobe.com

Ob als Muntermacher am Morgen oder für das gemütliche Kränzchen am Nachmittag - Kaffee ist für uns Genuss. Doch der Weg von der Kaffeekirsche bis zur aufgebrühten Tasse Kaffee ist weit.

mehr...

Gewürze und Kräuter

Vielfalt an Aromen

Verschiedene Gewürze in kleinen Gläsern
xfotostudio / stock.adobe.com

Ohne sie wäre unser Essen langweilig - Gewürze und Kräuter kommen aus aller Welt und machen aus unseren Speisen ein Feuerwerk an Geschmackserlebnissen.

mehr...
Lebensmittelkunde

Backtriebmittel

Hefe, Sauerteig, Backpulver und ...

Hefe
Printemps / Fotolia

Backtriebmittel kennt man in der Küche als Hefe, Sauerteig oder Backpulver. Doch es gibt noch einige mehr. Sie lassen Teigwaren wie Brot und Kuchen aufgehen und locker werden.

mehr...

Was sich ändern muss auf Tellern, Äckern und in Mülltonnen

Gesund essen in einem nachhaltigen Ernährungssystem

Menschen strecken gemeinsam ihre Hände zur einer Faust aus
pixabay

Bericht von der Nachhaltigkeitskonferenz des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Anfang Oktober in Berlin.

mehr...

Fritten for future?

Der Comic-Wimmelfilm vom BZfE

Screenshot aus Videoclip Klima und Essen
BLE

Video-Clip zum Thema Essen und Klima für Jugendliche und junge Erwachsene.

mehr...

Verpackungsfreie Läden

Müll vermeiden, Mehrwegbehälter nutzen

Bioladen Innenraum
marog-pixcells / Fotolia.com

Die zunehmende Verpackungflut nervt immer mehr Menschen. Spezialisierte Läden laden inzwischen zum verpackungsfreien Einkaufen ein.

mehr...

Kinder und Jugendliche mit Adipositas erfolgreich beraten

Trainermanual bietet Schulungskonzept für ambulante und stationäre Therapie

Gruppe mit adipösen Jugendlichen, die sich sitzend einen Ball zuwerfen
R. Schubert / BLE

Welche Maßnahmen haben sich in der Adipositastherapie bei Kindern und Jugendlichen bewährt? Mit dem interdisziplinären Konzept erhalten Trainer eine praxiserprobte Anleitung für Schulungen.

mehr...

Barrierefreie Materialien

Der Ernährungsführerschein - für alle!

Kinder spielen das Spiel "Flüsterpost"
ehrenberg-bilder / AdobeStock

Mit den barrierefreien Versionen der Schülermaterialien können jetzt auch Schülerinnen und Schüler mit Behinderungen und Einschränkungen den Ernährungsführerschein machen.

mehr...
auf einer kleinen Tafel ist eine gezeichnete Ideenblase. Dort drin liegt eine Glühbirne
pixabay

Nach Jahrzehnten der Informationsarbeit wird festgestellt, dass die Lücke zwischen Wissen und Handeln immer größer wird.

mehr...

Ernährungstherapie bei Diabetes mellitus Typ 2

Erfolgreich und praxisnah beraten

Frau sitzt mit Mann am Tisch und hält Papier in der Hand
Van Son / BLE

Immer mehr Menschen erkranken an Diabetes Typ 2 und brauchen eine Ernährungstherapie. Den Beratungsbedarf können qualifizierte Ernährungsfachkräfte decken mit praxisnahem Beratungsmaterial.

mehr...
weitere laden...

Aus dem BZfE-Newsletter

Kater Cook – ein Vorbild in Sachen Klimaschutz

Konkret – Praktisch – Motivierend

Kater Cook kommt mit seinen Einkäufen in die Küche
BLE / Dorothea Tust

Im Unterrichtsmaterial "Der Ernährungsführerschein" werden explizit Verknüpfungen zum nachhaltigen Handeln hervorgehoben. Kater Cook als Vorbild der Kinder ist ein überzeugter Umweltschützer.

mehr...

Wasser trinken attraktiver machen

Kostenfreies Unterrichtsmaterial für die Grundschule

Kind trinkt ein Glas Wasser
Mikkel Bigandt / Fotolia.com

Wasser ist der ideale Durstlöscher.

mehr...
In eigener Sache

Internationale Grüne Woche in Berlin

BZfE mit nachhaltigen Ernährungsinformationen

Das BZfE-Team freut sich auf Ihren Besuch an unserem Stand.

mehr...

Kalorienarme Konjaknudel

„Schlankmacher-Nudel“? Nicht ganz

Konjaknudeln auf einer Gabel
AdobeStock/barmalini

Auf dem Weg zum persönlichen Wohlfühlgewicht helfen ballaststoffreiche Lebensmittel, die sättigen und kalorienarm sind.

mehr...

Diabetes vorbeugen mit Ballaststoffen?

Individuelle Ernährungsempfehlungen notwendig

Vollkornbrot und ein aus dem Brot geformtes kleines Herz auf einem Brettchen
pixabay

Mit dem Verzehr von Ballaststoffen aus Vollkornprodukten können manche Menschen Diabetes entgegenwirken – andere nicht.

mehr...

Exotische Früchte

Vollreif schmeckt die Kaki am besten

Kaki-Früchte
Mara Zemgaliete / Fotolia.com

Kakis liegen seit einigen Jahren im Trend und ergänzen das Angebot an exotischen Früchten.

mehr...

Essen nach Regeln oder Bauchgefühl

Ernährungsempfehlungen bald überflüssig?

Zwei kleine Mädchen beim Essen
AdobeStock/Angelov

Beim sogenannten intuitiven Essen soll uns unser Körper sagen, was gut für uns ist.

mehr...

Rote Bete

Neue Sorten für bunte Vielfalt

verschiedenfarbige Rote Bete
BLE

Die Knollen erleben eine Renaissance in der Küche.

mehr...

Vitamine und Mineralstoffe

Eine starke Truppe

Vegetarisch gedeckter Tisch
AdobeStock/Photographee.eu

Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung ist hilfreich.

mehr...

Sind Sie Weltbürger?

Soziale Gruppen als Schlüssel zum umweltgerechten Handeln

Ein Pfeil mit aufgespiesstem frischen Obst auf einer Dartscheibe
georgemuresan / Fotolia.com

Interessante Einblicke in menschliche Verhaltensweisen.

mehr...

Gemeinsame Lösungen gegen Lebensmittelverschwendung

1. Nationales Dialogforum in Berlin

In Berlin fand am 6. November 2019 das 1. Dialogforum zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung statt.

mehr...

Raus aus der Black Box

Visionen und Strategien für eine nachhaltige Gesellschaft

Kommunikation
pixabay

„Und was gibt’s morgen? Strategien für eine nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung“.

mehr...

"Frei von"-Lebensmittel für Gesunde keine gute Wahl

Sorgfältige Diagnose von Unverträglichkeit unabdingbar

Ohne Lactose Schild
AdobeStock/Daniel Ernst

Die Society of Nutrition and Food Science (SNFS) beleuchtete in einer Dialog-Veranstaltung das Thema Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

mehr...

Der Ernährungsführerschein vom BZfE

Jetzt auch für die Förderschwerpunkte SEHEN und HÖREN

Kind schneidet Obst
AdobeStock/Pixavril

Lernende mit einer Hör- oder Sehschädigung können jetzt ebenfalls den Ernährungsführerschein machen. Das barrierefreie Material gibt es zum Download.

mehr...
Stangen Staudensellerie
pixabay

Ist frisch gepresster Selleriesaft wirklich der „ultimative Superfood-Drink für die Gesundheit“?

mehr...

Einfach. Genussvoll. Alltäglich.

Die Methode SinnExperimente

Kinder mit Obst und Gemüse in den Händen
Rawpixel.com / Adobe Stock

Wer beim Essen seine fünf Sinne einsetzt, wird die große Vielfalt unserer Lebensmittel mit ihren feinen Unterschieden entdecken.

mehr...
verschiedene Hülsenfrüchte in kleinen Säckchen verpackt
denio109 / Fotolia.com

Der Philosoph des antiken Griechenlands Pythagoras soll seinen Schülern geraten haben, das Bohnenessen zu lassen. Heutzutage sehen wir das etwas differenzierter.

mehr...

Der Nutri-Score

Neues Modell zur Nährwertkennzeichnung

Abbildung der Nutri-Score Tabelle
AdobeStock/guillaume_photo

In Deutschland wurde seit vielen Jahren diskutiert, wie vor allem verarbeitete Lebensmittel gekennzeichnet werden sollten, um die Nährwertqualität besser zu erkennen.

mehr...
weitere laden...

Bildung

Mädchen schreibt an die Tafel: Für unsere Zukunft
fotogestoeber / Fotolia.com
Echt unterrichtsreif:
Themenportal
"Bildung und Schule"
Nachhaltigkeit

Wenn der Klimawandel nicht ungebremst fortschreiten soll, müssen wir unseren Treibhausgasausstoß vermindern. Eine wichtige Maßnahme ist die Auswahl und der Umgang mit unserem Essen.

mehr...
Gut fürs Klima, gut für mich!

Die aktuellen Schülerproteste zeigen: das Interesse am Klimaschutz ist groß. Mit diesem Material bringen Sie das Thema in den Unterricht.

mehr...

Hörfunkbeitrag

Schupfnudeln
Kitty / Fotolia.com

Gute Vorsätze fürs neue Jahr – Weg mit den überflüssigen Pfunden

Geht es Ihnen jetzt nach den Feiertagen auch so? Da hat man geschlemmt und es sich gut gehen lassen, aber jetzt im neuen Jahr will man endlich Nägeln mit Köpfen machen und ein ein paar überflüssige Pfunde abnehmen. Leichter gesagt als getan.
Download - [PDF 60,42kB] Download - [MP3 6804,90kB] Anhören - [0:00 min]

Hörfunkbeitrag

Wasser
Hyrma / Fotolia.com

Aus der Flasche oder dem Hahn - Wasser

Im Schnitt sollte jeder Erwachsener am Tag mindestens 1,5 l trinken. Ernährungsexperten raten dabei gern zu ungezuckerten Tees oder Saftschorlen. Und natürlich zu Wasser. Als kalorienfreier und gesunder Durstlöscher ist Wasser die beste Wahl.
Download - [PDF 61,75kB] Download - [MP3 6207,35kB] Anhören - [0:00 min]
Logo BZL
BLE

BZL

Bundesinformationszentrum Landwirtschaft

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) bündelt die Kompetenzen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und des ehemaligen aid infodienst e.V. (aid) auf dem Gebiet der Agrarkommunikation. Ziel ist es, durch unabhängige und objektive Information ein besseres Verständnis moderner Landwirtschaft zu fördern und einen Beitrag zum gesellschaftlichen Dialog über Landwirtschaft und ihre Rolle in der Gesellschaft zu leisten.. mehr...