Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Startseite

Vom Acker bis zum Teller

Zitrusfrüchte: Einkauf und Kennzeichnung

Vielfalt in Form, Farbe und Geschmack

Verschiedene aufgeschnittene Zitrusfrüchte
iStock.com / ellobo1

Alle Zitrusfrüchte stammen aus der gleichen Familie, trotzdem gibt es zahlreiche Unterschiede. Auch die Früchte aus konventionellem und ökologischem Anbau unterscheiden sich.

mehr...
Beratungspraxis

Beraten mit dem Energiedichte-Prinzip

Genussvoll Kalorien sparen

Zwei Frauen im Gespräch am Tisch
Arnout van Son, BLE

Ernährungsberater kommen um das Thema Abnehmen nicht herum. Doch Energie einsparen bedeutet nicht, auf Geschmack oder Menge zu verzichten - wie das Energiedichte-Prinzip anschaulich zeigt.

mehr...
In eigener Sache

Ernährungskompetenz gegen soziale Ungleichheit

BZfE neu im Kooperationsverbund gesundheitliche Chancengleichheit

Weißer Hintergrund. Text auf der linken Seite: Kooperationsverbund Gesundheitliche Chancengleichheit. Auf der rechten Seite das Logo vom Bundeszentrum für Ernährung.
pixabay

Als neuer Partner will das BZfE seine Expertise in der Ernährungskommunikation einbringen und die Ernährung als wichtiges Themenfeld im Kooperationsverbund stärken.

mehr...
Trendlebensmittel

Wiederentdeckte Wintergemüse

Omas Gemüse frisch aufgetischt

Rote Bete Knollen aufgeschnitten
Printemps / Fotolia.com

Lange Zeit waren sie fast vergessen, doch nun sind sie wieder in Mode gekommen. Die Rede ist von Gemüsearten wie Pastinake, Rote Bete, Schwarzwurzel, Steckrübe oder Topinambur.

mehr...
Lebensmittelkunde

Margarine und Mischfette

Herstellung, Sorten, Verwendung

Margarine
unpict / Fotolia.com

Im Handel werden verschiedene Sorten von Margarine angeboten. Sie unterschieden sich durch ihre Inhaltsstoffe, die auf der Zutatenliste aufgeführt sein müssen.

mehr...

Ernährungstherapie bei nicht-insulinpflichtigem Diabetes mellitus Typ 2

Neues Medienpaket für Ernährungsfachkräfte

Ein Hand hat mit einem rotem Eding das Wort Diabetes geschrieben
pixabay

Pünktlich zum Weltdiabetestag: BZfE-Medium ganz neu erschienen.

mehr...
Gesundheit

Bauchumfang entscheidend für das gesundheitliche Risiko

Auf die Fettverteilung kommt es an

Frauenhände halten Maßband an Männerbauch
iStock.com / LucaZola

Mit dem Body-Mass-Index können Sie zwar abschätzen, wieviele Kilos Ihr Klient zu viel hat. Er berücksichtigt nicht, wo das Fett sitzt. Für das gesundheitliche Risiko ist das aber entscheidend.

mehr...
Lebensmittelkunde

Obsterzeugnisse

Von Obstkonserven bis Trockenfrüchte

Verschiedene Obsterzeugnisse in Schalen
aboikis / Fotolia.com

Frisches Obst kann mittels verschiedener Verfahren verarbeitet und auf diese Weise haltbar gemacht werden.

mehr...
Lagerung

Lebensmittel richtig lagern

Wie lagern Lebensmittel am besten?

Mann in Küche mit vollem Einkaufskorb
W. Heiber Fotostudio

Durch die richtige Lagerung lassen sich Lebensmittel länger haltbar machen und stehen damit zeit- und saisonunabhängig zur Verfügung. Was wie gelagert werden muss, hängt vom Lebensmittel ab.

mehr...
Gesundheit

Prävention von Allergien und Asthma

Vielfalt der Lebensmittel im ersten Lebensjahr nutzen

Baby beim Essen im Hochstuhl
Oksana Kuzmina / Fotolia.com

Früher wurde Müttern empfohlen, potenziell allergieauslösende Lebensmittel wie Kuhmilch, Weizen und Fisch im ersten Lebensjahr zu meiden. Heute gilt dieses strikte Verbot nicht mehr.

mehr...
Vom Acker bis zum Teller

Nüsse: Zubereitung und Lagerung

Nüsse in der Küche verwenden

Reis mit gehackten Walnüssen und Rosmarinzweig auf weißem Teller
Africa Studio / Fotolia.com

Nüsse sind nicht nur zum Backen und Knabbern gut. Sie lassen sich auch für leckere Salate, ausgefallene Brote und verschiedene Gerichte zur Geschmacksabrundung verwenden.

mehr...
Trendlebensmittel

Ingwer

Einkauf, Verwendung, Anbau, Wirkung

Ingwerknolle und Ingwerpulver
pilipphoto / stock.adobe.com

Worauf kann ich beim Einkauf achten, wie kann ich Ingwer selber ziehen, wie kann ich ihn verwenden, wie wirkt er? Und noch ein Rezept für selbst eingelegten Ingwer...

mehr...

Ü60 - das beste Alter

Jetzt noch mehr genießen und bewegen

Ältere Frau trinkt aus weißer Porzellantasse
bilderstoeckchen / Adobestock.com

Fit und vital sein bis ins hohe Alter – wer möchte das nicht! Dabei hilft eine bewusste Ernährung, die Spaß macht und schmeckt, und ausreichend Bewegung.

mehr...
Saisonkalender

Saisonzeiten bei Obst und Gemüse

Der Saisonkalender

Obst und Gemüse angeschnitten
iStock.com / SerAlexVi

Jedes Obst und Gemüse ist nahezu das ganze Jahr über im Handel verfügbar. Wer jedoch saisonal einkauft, erhält nicht nur beste Qualität, sondern schont auch den Geldbeutel und das Klima.

mehr...
weitere laden...

Aus dem BZfE-Newsletter

In eigener Sache

15.000 Lehrende bundesweit geschult

BZfE unterstützt Ländervorgaben zur Verbraucherbildung

Auf einer Tafel liegt auf einer gezeichneten Sprechblase eine Glühbirne
pixabay

Unterrichtskonzepte liefern geeignete innovative Methoden und Ideen für eine moderne Ernährungsbildung.

mehr...

Wildfleisch genießen

Natürlich – nahrhaft – nachhaltig

Ein rohes Stück Wildfleisch mit Rosmarinzweigen und frischen Gewürzen
Dalmatin.o / Fotolia.com

Eine kulinarische Delikatesse für Liebhaber von Reh, Wildschwein und Co.

mehr...

Weihnachtliches aus dem Glas

Kulinarische Ideen für das Fest

Chutney in einem Glas, drumherum liegt Weihnachtsdekoration.
pixabay

Kulinarische Köstlichkeiten aus dem Glas sind eine persönliche Überraschung für Freunde und Familie.

mehr...

Weißkohl für die Winterküche

Rund, zartgrün und mild-würzig

Zartgrüner Weisskohl liegt vor einem weißen Hintergrund.
Valeri Schmigel / Fotolia.com

In der kalten Jahreszeit stärkt eine gesunde Ernährung mit viel Gemüse und Obst unsere Abwehrkräfte.

mehr...

Gebrannte Mandeln selbst gemacht

Süßer Adventsklassiker

Mandeln
pixabay

So schnell und einfach lassen sich die Leckereien am heimischen Herd zubereiten.

mehr...

Delikates Wurzelgemüse

Nicht nur Beilage fürs Weihnachtsmenü

Bunte Möhren
pixabay

Die Hauptsaison hat begonnen.

mehr...

Leguminosen, Insekten, Algen

Pflanzliche Proteine in der Ernährung – ein Beitrag zur Nachhaltigkeit?

Heuschrecke am Zaun
pixabay

Die biologische Wertigkeit ist ähnlich hoch wie die tierischer Proteine.

mehr...

Glühwein und Fruchtpunsch

Würzige Heißgetränke mit und ohne Alkohol

Fruchtpunsch in einem kleinen Glas
pixabay

In den Supermärkten nehmen die Angebote an trinkfertigem Glühwein und Punsch zu. Dabei lassen sich die beliebten Heißgetränke auch sehr gut selbst zubereiten.

mehr...

Wussten Sie schon...

wie sie zu Hause in die Butterproduktion einsteigen können?

Ein Messer steckt in der Butter.
pixabay

Der Marktanteil von Landbutter ist sehr gering. Wer aber Lust auf solch eine Butter hat, oder aus Versehen mal zu viel Sahne gekauft hat, kann das Buttern einfach mal selbst probieren.

mehr...

Saison für Feigen

Süß und herzhaft zubereitet

Eine aufgeschnittene Feige
pixabay

Begehrte Früchte aus dem Mittelmeerraum.

mehr...

Quitte

Das unterschätzte Kernobst

Mehrere Quitten
Julia Icking

Ein Herbsthighlight in der Küche.

mehr...

Die Süßmandel

Allround-Talent in der Küche

Einige Mandeln liegen zusammen auf einer weißen Unterlage
pixabay

Die ungesättigten Fettsäuren der Mandel wirken entzündungshemmend, dienen als Vorstufen von Hormonen und wirken sich positiv auf das Gesamtcholesterin aus.

mehr...

Bratapfel süß und pikant

Adventsgenuss aus dem Ofen

Ein Bratapfel in einer Schüssel
pixabay

Das winterliche Dessert ist nicht nur schnell und einfach zubereitet, sondern eine willkommene Abwechslung zu Plätzchen und Lebkuchen.

mehr...

Teltower Rübchen

Schon Goethe schätzte das würzige Aroma

Ortsschild mit dem Namen Teltow
©Elke Hötzel - stock.adobe.com

Wer die unscheinbare Spezialität auf dem Wochenmarkt entdeckt, sollte sich kleine, feste Wurzeln mit einer glatten Schale aussuchen. Dann sind sie besonders aromatisch.

mehr...

Spargel des Winters

Bei der Schwarzwurzel zählen die inneren Werte

Geschnittene Schwarzwurzeln  mit Petersilie garniert
Christian Schwier / fotolia.com

Ein genussvolles Highlight in der Winterküche.

mehr...

Honig – Wenn Bienen schreiben könnten...

So steht’s im Deutschen Lebensmittelbuch

Verschiedene Sorten Honig im Glas
pixabay

... kämen vielleicht diese Leitsätze heraus.

mehr...
weitere laden...

Bildung

Kind mit Megafon
Sergey Nivens / Adobe Stock
Echt unterrichtsreif:
Themenportal
"Bildung und Schule"
Tabuwörter in der Ernährungsbildung

Gibt es eine richtige und eine falsche Ernährung? Und was ist eigentlich gesund? Warum bestimmte Begriffe ausgedient haben, wenn wir übers Essen und Trinken reden.

mehr...
Selber drehen, mehr verstehen

Ein Video drehen, um anderen etwas zu erklären – das motiviert junge Menschen. Zwei Lehrer haben die Methode aus der Unterrichtspraxis heraus entwickelt und intensiv erprobt.

mehr...

Hörfunkbeitrag November 2017

Schwarzwurzel
oxie99 / Fotolia.com

Wiederentdeckte Wintergemüse – Omas Gemüse frisch aufgetischt

Regionale, saisonale Gemüsesarten, die ohne lange Anfahrtswege frisch auf den Tisch kommen. Dieser Wunsch vieler Verbraucher hat dazu geführt, dass alte Gemüsearten wie Pastinaken oder Steckrüben ein Comeback erleben.
Download - [PDF 68,07kB] Download - [MP3 6533,06kB] Anhören - [0:00 min]

Hörfunkbeitrag Oktober 2017

verschiedene Kürbisse
Studio Barcelona / Fotolia.com

Kürbis – Das Gemüse für die Herbstküche

Kürbis liegt im Trend. Das Gemüse ist Titelstar in vielen Kochzeitschriften. Warum das so ist und Tipps zu Zubereitung und Einkauf gibt es hier.
Download - [PDF 58,81kB] Download - [MP3 6089,79kB] Anhören - [0:00 min]
Logo BZL
BLE

BZL

Bundesinformationszentrum Landwirtschaft

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) bündelt die Kompetenzen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und des ehemaligen aid infodienst e.V. (aid) auf dem Gebiet der Agrarkommunikation. Ziel ist es, durch unabhängige und objektive Information ein besseres Verständnis moderner Landwirtschaft zu fördern und einen Beitrag zum gesellschaftlichen Dialog über Landwirtschaft und ihre Rolle in der Gesellschaft zu leisten.. mehr...