Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

gefaltete Zeitung
pixabay
Harald Seitz
BLE

Referatsleitung Öffentlichkeitsarbeit BZfE

Harald Seitz

Dipl. Oecotrophologe

Telefon 0228 6845-5123

Renate Kessen
BLE

Redaktion und Öffentlichkeitsarbeit

Renate Kessen

Dipl. Ing. agr.

Telefon 0228 6845-5162

So kommt nachhaltiges Essen in die Stadt

Erfolgsmodell Erzeuger-Verbraucher-Genossenschaft

Screenshot einer Folie aus einem Vortrag von Lorenzen auf BZfE-Forumetseite Landwege
BLE

Konzept, Details und Visionen der Erzeuger-Verbraucher-Genossenschaft LANDWEGE

mehr...

Saison für Aufläufe und Gratins

Einfache Resteverwertung

Gemüsegratin in einer Auflaufschale
AdobeStock_Olha Afanasieva

Leckere pikante und süße Ofengerichte auf den Tisch zaubern. Dafür können auch Reste von Gemüse, Reis und Co. verwendet werden.

mehr...

Ausschreibung für Schulverpflegung

Unterstützung für Schulträger nötig

Auf einem Formular wird mit Kugelschreiber geschrieben
AdobeStock_PheelingsMedia

Nachhaltige und abfallarme Beschaffung von Schulverpflegung oft schwierig.

mehr...

Quitten: die unterschätzte Frucht

Hart, herb und herrlich aromatisch

Birnenquitten
Julia Icking

Quitten haben im November bis Dezember ihre Genussreife.

mehr...
Jemand rührt in einer Schüssel gesundes Gemüse an und auf dem Tisch liegt verschiedene Gemüsesorten
DragonImages / stock.adobe.com

Abwehrkräfte besonders im Winter stärken.

mehr...

Nährwertqualitäten von A bis E

Das steckt hinter der Nutri-Score-Berechnung

Nutri-Score A Logo  und Nutri-Score B Logo
AdobeStock/guillaume_photo

Das fünfstufige Ampelfarben-Modell gibt einen schnellen Überblick zur Nährwertqualität eines Lebensmittels ganz ohne Ziffern und Zahlen.

mehr...

Nussbilanz 2019 – Fünf Kilogramm Nüsse pro Person

Gemahlene Nüsse im Kühlschrank lagern

Verschiedene Nussarten liegen in einer Reihe
emuck / Fotolia.com

Nüsse sollten kühl, dunkel, trocken und gut verpackt gelagert werden.

mehr...

Stillen und Corona

Empfehlungen zur Versorgung von Schwangeren und Babys

Eine Schwangere mit Mundschutz und Einkaufstüten in den Händen
AdobeStock/marina_li_1

Fachgesellschaften haben ihre Empfehlungen zu SARS-CoV-2/COVID-19 in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett aktualisiert.

mehr...

Blaues Band gegen Lebensmittelverschwendung

Arnsberg kennzeichnet Bäume zum Ernten

Eine Frau steht mit einem Korb am Straßenrand an einem Apfelbaum und schaut nach Fallobst
Adobe Stock

Hier können sich Vorbeigehende bedienen - Arnsberger kennzeichnen Obstbäume und -sträucher. Ein Beitrag zur Reduktion von Lebensmittelverschwendung. 

mehr...

Food Literacy als Schlüsselkompetenz in der Erwachsenenbildung

BZfE-Übungssammlung jetzt zum kostenlosen Download

Eine Suppenkelle mit Buchstabenwürfeln
blende11.photo / Adobe Stock.com

Mit Hilfe von Food-Literacy-Übungen lassen sich die Themen Essen und Trinken in unterschiedlichste Bildungsangebote für Erwachsene integrieren.

mehr...

So schaffen wir die Ernährungsrevolution

BZfE und MISEREOR machen Mut zur Veränderung in Nord und Süd

Trailerbild von Foodrevolution - Stadt trifft Land
BLE

Foodrevolution - Stadt trifft Land: Zwei Filme stellen Initiativen und Netzwerke in Frankfurt und Rio de Janeiro vor, die sich für eine „Ernährungsrevolution von unten“ einsetzen.

mehr...

Wie erkenne ich Bio-Produkte im Supermarkt?

Erklärfilm auf oekolandbau.de

Screenshot vom Film
BLE

Der Film erklärt, nach welchen Vorgaben Bio-Lebensmittel erzeugt werden.

mehr...

Wenn Kinder pingelig beim Essen sind

Ermutigen statt kontrollieren

Kind lehnt das Essen ab
AdobeStock/Photographee.eu

Wenn Kinder kein Gemüse mögen und nur lustlos im Essen stochern, brauchen Eltern starke Nerven.

mehr...

Von der Apfelernte zum Pausenfrühstück

Wie der Sachunterricht Gesundheit und Nachhaltigkeit zusammenbringt

Frühstücksdose mit Brot als Gesicht
ble

Passend zu den Bildungsplänen für die Grundschule hat das BZfE für kleine Entdecker, Forscher und Feinschmecker das Unterrichtsmaterial „Für Gemüseforscher und Obstdetektive“ entwickelt.

mehr...

Durchblick beim regionalen Einkauf

Regionale Lebensmittel leichter finden

frisches Gemüse liegt auf einem Tisch mit einer Tafel auf der "aus der Region" steht
M. Dörr & M. Frommherz / stock.adobe.com

Regionale Lebensmittel liegen im Trend.

mehr...

Für die Familie kochen

Welche Zutaten habe ich?

Verschiedene Gemüsesorten um ein Restessen zu kochen
Julia Icking, Bonn

Jeden Tag etwas Leckeres auf den Tisch bringen - da sind Rezeptideen und Anregungen gefragt. Die gibt es zum Beispiel von den Initiativen IN FORM und Zu gut für die Tonne!

mehr...

Dem Zucker auf der Spur

BZfE-Unterrichtsmodul für die Sekundarstufe I

Lupe vergrößert auf einem Produkt die Kennzeichnung
fovito / Fotolia.com

Wie viel Zucker ist im Ketchup, im Fruchtjoghurt und im Knuspermüsli? Wie lässt sich Zucker sparen?

mehr...

Beim Essen Salz sparen

Was man selber tun kann

eine Hand salzt etwas
AdobeStock/Szasz-Fabian Erika

Es ist viel einfacher als gedacht, Salz zu ersetzen.

mehr...

Billige Lebensmittel kosten mehr

Wahre Kosten als Rechenmodell und Impuls für Veränderungen

Screenshort des Vortrags von Herrn Bandel auf dem 4. BZfE-Forum
BLE

Eine nicht nachhaltige Erzeugung von Lebensmitteln produziert versteckte Kosten.

mehr...

Gemüse“tee“ für kalte Wintertage

Aromatisch, kalorienarm und sättigend

Eine Frau hält eine Tasse Tee in den Händen. Im Hintergrund liegen Kürbisse
AdobeStock/Yuliya

Für Gemüse aus der Tasse eignet sich fast jede Sorte.

mehr...

Drachenfrucht

Kaktus des Jahres 2021

Drachenfruchtplantage
AdobeStock/huythoai

Kakteen sind nicht nur als Zierpflanze ein Blickfang.

mehr...
weitere laden...

PODCAST

verschiedene Lebensmittel und Computer
Monthly / Fotolia.com

Zwischen Küche und Computer

Im Home Office zu arbeiten, ist ja eigentlich ganz gemütlich.,aber Vorsicht vor den kleinen leckeren Versuchungen in der Küche.

Download - [PDF 79 KB] Download - [MP3 8 MB] Anhören - [0:00 min]

PODCAST

frisches Obst und Gemüse
monticellllo / Fotolia.com

Nahrungsergänzung und Immunsystem

Frische und gesunde Zutaten stärken das Immunsystem und helfen im Kampf gegen Infektionen. Und bei Nahrungsergänzungsmitteln gilt: Viel hilft NICHT viel.

Download - [PDF 82 KB] Download - [MP3 8 MB] Anhören - [0:00 min]

Hörfunkbeitrag

Fette und Öle
Multiart / Fotolia.com

Das richtige Öl in der Küche

Auch wenn immer wieder heiß diskutiert wird, ob man Fette nicht generell vermeiden sollte. Denn „Fett macht fett“, so ist manchmal zu lesen. Aber ganz ohne geht es nun mal nicht, denn Fette sind lebensnotwendige Bestandteile unserer Nahrung.

Download - [PDF 63 KB] Download - [MP3 5 MB] Anhören - [0:00 min]