Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Lebensmittel

Reife Äpfel der Sorte 'Fuji' am Baum
iStock.com / thanyarat07

Äpfel: Erzeugung : Apfelanbau gestern und heute

Der Apfel ist die wichtigste Baumobstart in Deutschland. Mengenmäßig von Bedeutung sind rund 30 Sorten - allen voran 'Elstar' und die Sorten der 'Jonagold'-Gruppe.

mehr...

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Junde isst Pommes von der Gabel
iStock.com / ClarkandCompany

Impuls der Woche

Acrylamid-Aufnahme senken: "Vergolden statt Verkohlen"

Durch die Auswahl der Lebensmittel und eine schonende Art der Zubereitung können Sie die Menge an Acrylamid, die Sie zu sich nehmen, minimieren und so Ihre Gesundheit schützen. Unerwünschte Stoffe in Lebensmitteln: Acrylamid

Weitere Infos zu Acrylamid

Weniger Acrylamid in Pommes & Co.: Neue EU-Vorschriften Kartoffeln: Verbraucherschutz: Unerwünschte Stoffe in Kartoffeln
Trendlebensmittel

Jackfrucht

Exotischer Fleischersatz?

Jackfrucht ganz und aufgeschnitten
napior / stock.adobe.com

Die Jackfrucht ist eine wahre Exotin: Sie ist die größte Baumfrucht der Welt und man kann sie reif und unreif essen. Die grüne, unreife Frucht gilt als „neuer“ Fleischersatz.

mehr...
Lebensmittelkunde

Exoten

Früchte aus den Tropen und Subtropen

Exotische Früchte liegen nebeneinander
annapustynnikova / Fotolia.com

Exotische Früchte wie Granatäpfel, Kakis oder Litschis sind in immer größerer Auswahl im Lebensmittelhandel zu finden. Was Sie beim Kauf und bei der Verarbeitung von Exoten beachten können.

mehr...
Vier Erdbeeren
Sergiogen/Fotolia.com

Lebensmittel des Monats

Erdbeeren

Saftig-süße Walderdbeeren wurden bereits in der Steinzeit geschätzt, heute genießen wir in erster Linie die großen Gartenerdbeeren. Dabei sind die roten Früchtchen gar keine echten Beeren. Erdbeeren

Vom Acker bis zum Teller

Spargel: Kennzeichnung

Qualitätskriterien für Spargel

Bunde grüner Spargel am Marktstand
iStock.com / daniloforcellini

Für Spargel gibt es keine produktspezifischen EG-Vermarktungsnorm mehr. Damit ist die Einteilung in die Klassen Extra, I und II nicht mehr vorgeschrieben, freiwillig jedoch weiterhin möglich.

mehr...
Einkauf

Schadstoffe im Essen vermeiden

Lebensmittelauswahl und Hygiene sind wichtig

Korb mit verschiedenen Lebensmitteln
monticellllo / Fotolia.com

Aus wissenschaftlicher Sicht gefährden Schadstoffe unsere Gesundheit viel weniger als eine ungünstige Zusammensetzung des Speiseplans oder unzureichende Hygiene beim Umgang mit Lebensmitteln.

mehr...
Trendlebensmittel

Online-Einkauf von Lebensmitteln

Was beachten beim Shoppen im Internet?

Tablet mit Warenkorbsymbol im Supermarkt
Pixsooz / Fotolia.com

Wer online einkauft, ist zeitlich flexibel und muss keine Tüten schleppen. Vor allem für Berufstätige, aber auch für ältere Menschen sind das wichtige Argumente.

mehr...
Trendlebensmittel

Grüne Smoothies

Gemüse zum Trinken

Grüner Smoothie im Glas daneben frisches grünes Gemüse
photocrew / Fotolia.com

Grüne Smoothies sind Mixgetränke aus pürierten grünen Gemüsen und Kräutern, reifen Früchten und Wasser. Die "geschmeidigen" Drinks sind eine leckere Ergänzung in der Rohkostküche.

mehr...

Aus dem BZfE-Newsletter

Frische Salate

Das schmeckt nach Frühling

Schale mit Salat
anna shepulova / Fotolia.com

Im Frühling steigt die Lust auf frische Salate. Mit kreativen Zutaten wird das gesunde Grün zu einer sättigenden Hauptmahlzeit, bei der keine Langeweile aufkommt.

mehr...

Brennnessel in der Küche

Vitamin C aus der Natur

Brennessel
pixabay

Für viele Gärtner ist die Brennnessel ein lästiges Unkraut, das sich mit unangenehmen Waffen verteidigt. Dabei ist die Wildpflanze äußerst schmackhaft und hat ungeahnte kulinarische Qualitäten

mehr...

Ananas – mehr als eine Beere

Was essen wir da eigentlich?

Ananas
H.Seitz

Ob frisch, im Obstsalat, als Quark-Dessert, Torte, Chutney oder Saft – die Ananas ist eine äußerst vielseitige und beliebte Frucht.

mehr...

Pommes goldgelb

Acrylamid vermeiden – Tipps für zuhause

 Pommes-Frites
pixabay

Ob Imbissbude, Restaurant, Bäckerei oder Lebensmittelindustrie – seit 11. April 2018 gelten in der EU für Lebensmittelhersteller strengere Produktionsrichtlinien.

mehr...

Von Feinkost bis Veggie

Der Lebensmittel-Onlinehandel wächst

Tablett
Pixsooz / Fotolia.com

In Deutschland gewinnt der Online-Handel mit Lebensmitteln an Bedeutung.

mehr...

Schwarze Smoothies

Trendgetränk mit Aktivkohle ist wenig sinnvoll

Die neue Trendfarbe bei Smoothies ist nicht mehr grün, sondern schwarz. In Internetforen werden „Black Smoothies“ gefeiert.

mehr...

Bildung

Kinder liegen im Laub mit Äpfeln vor den Augen
Sunny studio / Fotolia.com
Echt unterrichtsreif:
Themenportal
"Bildung und Schule"
Für Gemüseforscher und Obstdetektive

Das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) hat sein Unterrichtsmaterial „Für Gemüseforscher und Obstdetektive – Module zur Ernährungsbildung in der Grundschule“ neu aufgelegt.

mehr...

Hörfunkbeitrag März 2018

Wasser wird ins Glas gegossen
Hyrma / Fotolia.com

Aus der Flasche oder dem Hahn - Wasser

Im Schnitt sollte jeder Erwachsener am Tag mindestens 1,5 l trinken. Ernährungsexperten raten dabei gern zu ungezuckerten Tees oder Saftschorlen. Und natürlich zu Wasser. Als kalorienfreier und gesunder Durstlöscher ist Wasser die beste Wahl.
Download - [PDF 61,75kB] Download - [MP3 6207,35kB] Anhören - [0:00 min]