Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Lebensmittel

Frau trinkt Wasser aus Glas
Antonioguillem / Fotolia.com

Wasser: Gesund trinken : Warum ist Trinken so wichtig?

Wasser erfüllt wichtige Aufgaben in unserem Körper. Welches Wasser für wen das Richtige ist, hängt von vielen Kriterien ab.

mehr...

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Eingelegte rote Bete in Glas
absolutimages / Fotolia.com

# Impuls der Woche

Sicher aufbewahren

Packen Sie saure oder salzige Lebensmittel nicht in Aluminiumfolie ein. Teile des Materials können sich lösen, ins Lebensmittel übergehen und die Gesundheit schädigen. Besser geeignet sind zum Beispiel Behälter aus Glas oder Kunststoff. Lebensmittel richtig verpacken 

Haltbarmachen

Kühlen

Lebensmittelretter Kühlschrank

Kühlschrank befüllt
BLE Foto: van Son

Fast alle Menschen in Deutschland nutzen täglich den Kühlschrank. Er ist unser verlässlichster Helfer in Sachen Lebensmittelrettung. Lebensmittel bleiben länger frisch und verderben langsamer.

mehr...
Trendlebensmittel

Probiotische Getränke

Fermentierte Erfrischungsgetränke selber machen

Kombucha mit Früchten
sewcream / stock.adobe.com

Sie suchen Alternativen zu süßen Limonaden und möchten diese selber herstellen? Wie wäre es mit probiotischen Getränken? Sie sind nicht nur erfrischend und lecker, sondern auch noch gesund.

mehr...
Junge vor Auslage mir Äpfeln
Aleksei Potov / Fotolia.com

# Kenn dein Essen

Äpfel

Knackig, lecker und gesund - Äpfel liefern nicht nur puren Genuss, sondern gleichzeitig Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Sie sind das beliebteste Obst in Deutschland.
Äpfel

Zubereitung

Grillen

Garen in trockener Wärme

Würstchen und Gemüse auf einem Grillrost
Photographee.eu / Fotolia.com

Grillen macht Spaß, fördert Geselligkeit und ist eine köstliche, aber auch nährstoffschonende und fettsparende Art der Zubereitung. Es gilt jedoch einige Regeln am Grill zu beachten:

mehr...

Weniger Zucker, Fette und Salz

Hinweise zum Einkaufen und Zubereiten

Hände einer Frau beim Kochen mit frischen Zutaten
amixstudio / stock.adobe.com

Beim Einkauf genau hinschauen und mit möglichst wenig verarbeiteten Lebensmitteln kochen - so können Sie kalorienärmer essen und weniger Zucker, ungünstige Fette und Salz aufnehmen.

mehr...

Gewürze und Kräuter

Vielfalt an Aromen

Verschiedene Gewürze in kleinen Gläsern
xfotostudio / stock.adobe.com

Ohne sie wäre unser Essen langweilig - Gewürze und Kräuter kommen aus aller Welt und machen aus unseren Speisen ein Feuerwerk an Geschmackserlebnissen.

mehr...
Trendlebensmittel

Algen

Algen - Vielfalt aus dem Meer

Teller mit Nori-Algen umhülltes Maki-Sushi, Meeressalat und Stäbchen
TR Design / Fotolia.com

Speisealgen sind in der asiatischen Küche weit verbreitet und bei uns in erster Linie als Bestandteil von Sushi bekannt. Man unterscheidet zwischen Mikro- und Makroalgen.

mehr...

Aus dem BZfE-Newsletter

Öl aus Apfelkernen

Neue Technologie macht Verwertung möglich

Ein aufgeschnittener Apfel. Im Vordergrund liegt ein Apfelkern
AdobeStock/DeinGlücksmoment

Bei der Verarbeitung von Äpfeln bleiben Reste übrig, die kein Abfall sind. Aus Apfelkernen kann Öl gewonnen werden.

mehr...

Fragen – Mythen – Fakten

Haben gefriergetrocknete Kräuter noch Vitamine?

Getrocknete Kräuter auf einem Holzlöffel und im Hintergrund liegen frische Kräuter
Africa Studio / Fotolia.com

Frische Kräuter versus getriergetrocknete Kräuter.

mehr...

Olivenöl nativ extra im Geschmackstest

Enttäuschung auf der ganzen Linie

Auf einem Esslöffel fällt eine Olive und splasht das darauf liegende Olivenöl
luigi giordano / stock.adobe.com

Olivenöl-Fans müssen viel probieren, bis sie ihren eigenen Geschmackssieger gefunden haben.

mehr...

Pürees aus Gemüse und Hülsenfrüchten

Es muss nicht immer Kartoffelstampf sein

Kürbispüree
AdobeStock/M.studio

Eine köstlich-cremige Alternative zur der klassischen Beilage aus Kartoffeln.

mehr...

Tierfutter aus dem Meer

Gute Fleischqualität auch mit Algen und Insekten erzielbar

Algen auf dem Meeresboden
AdobeStock/divedog

In den Weltmeeren schlummern große Ressourcen.

mehr...

Was ist drin in der Brotdose?

Lunchboxen in England im Vergleich

Zubereitung eines gesunden Pausenbrot
Photographee.eu / Fotolia.com

Ein liebevoll zubereitetes Pausenbrot schmeckt nur so gut wie es aussieht.

mehr...
Titel EiF 2 2020
fotokitas/stock.adobe.com / BLE

#Ernährung im Fokus

Ausgabe 2 2020 Hunger – auch in Deutschland?

Wenn wir „Hunger“ hören, haben wir oft Menschen in Afrika oder Asien im Sinn. Doch auch in reichen Ländern gibt es viele, die nicht genug zu essen haben, nicht genug essen können oder wollen.
zur EiF-Ausgabe 2 2020

Logo Zu gut für die Tonne
BLE

Zu gut für die Tonne

Bundesweite Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel!

Vom 22. bis 29. September 2020 findet die erste bundesweite Aktionswoche „Deutschland rettet Lebensmittel!“ statt. Mit verschiedenen Vor-Ort-Aktionen und digitalen Formaten werben die Teilnehmenden für mehr Lebensmittelwertschätzung. Engagierte Privatpersonen, Unternehmen sowie Vereine und Verbände aus ganz Deutschland können ihren eigenen kreativen Beitrag einbringen.

Informationen zum Mitmachen und Einreichen von Ideen gibt es hier: zugutfuerdietonne.de/ueber-uns/aktionswoche
Der Hashtag zur Aktionswoche lautet #deutschlandrettetlebensmittel.

Bildung

Schüler und Schülerinnen haben Spaß in der Mensa
zinkeych / Adobe Stock
Echt unterrichtsreif:
Themenportal
"Bildung und Schule"
Essen, trinken - lernen?

Ernährungsbildung ist viel mehr als Wissensvermittlung im Unterricht. Besonders informelle Lerngelegenheiten bieten Chancen, die Esskultur von Kindern und Jugendlichen positiv mitzugestalten.

mehr...
Logo IN FORM
BLE

#IN FORM

Nationalen Reduktions- und Innovationsstrategie Produktmonitoring Zucker, Fette und Salz in Fertigprodukten

Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) überprüft das Max Rubner-Institut die Fortschritte der Nationalen Reduktions- und Innovationsstrategie für Zucker, Fette und Salz (NRI) auf Produktebene. Die Ergebnisse zeigen, dass bei vielen der untersuchten Produktgruppen mehr zucker- und energieärmere Varianten am Markt angeboten werden. Verbraucherinnen und Verbraucher haben also vielfach bereits die Möglichkeit, gesündere Fertigprodukte zu kaufen.

Zum Beitrag

Zu gut für die Tonne!
BLE

Zu gut für die Tonne!

Schon gewusst? Lebensmittelwertschätzung schon beim Einkauf

Regional, biologisch, fair gehandelt und aufs Tierwohl bedacht – Lebensmittelsiegel gibt es viele. Wem ein nachhaltiger und wertschätzender Umgang mit Lebensmitteln am Herzen liegt, kann beim Einkauf auf verschiedene Label achten.
Zum Beitrag