Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Bildung

Kartoffelherz
Lenslife / AdobeStock

Wertschätzung von Lebensmitteln : Nachhaltiges Ernährungshandeln fördern

Anfassen, schmecken, erleben, Portionen kennenlernen und Herkunft erforschen: All das sind Wege, mit denen Kinder und Jugendliche den Wert von Lebensmitteln begreifen.

mehr...

Wissen lebendig vermitteln: Mit vielfältigen Materialien und der Ernährungspyramide als Grundlage.

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Essen + Kochen

Kochen mit Kater Cook

Einfache Rezepte für Kinder im Grundschulalter

Comicfigur Kater Cook
BLE

Warum sich nicht mal von den Kindern bekochen lassen? Mit den Rezepten aus dem Ernährungsführerschein brauchen sie nur wenig Unterstützung.

mehr...
Kinderhand zeigt auf gemalte Lebensmittel
Silke Hoffmann

Tipp

Spielen und lernen auch in der unterrichtsfreien Zeit

Mit den Entdeckerheften "So macht Essen Spaß" können auch Leseanfänger sofort loslegen. Die vielen bunten Bilder und abwechslungsreichen Aufgabenstellungen fordern zum selbständigen und intuitiven Arbeiten auf. Auch die Reihenfolge ist nicht vorgegeben. 

Weitere Informationen zum

Entdeckerheft für Kitakinder und Erstklässler

Entdeckerheft für Grundschulkinder

sowie Anregungen für begleitende Aktionen im Artikel  "Entdeckerhefte: Sticken, malen, rätseln, lernen"

Weitere Themen:

Lebensmittelkunde

Obst- und Gemüsevielfalt entdecken

Materialien für die Sekundarstufe I

Junge Frau mit Gmeüse und Obst
contrastwerkstatt / Adobe Stock

Ersetzen Smoothies wirklich frisches Obst? Welches Gemüse liebst du und warum? Mit den Materialien finden Schülerinnen und Schüler selbst Antworten auf ihre Alltagsfragen.

mehr...
Ernährungs- und Verbraucherbildung

Gut fürs Klima, gut für mich!

Klimaschutz im Schulalltag

Extremwetter durch Klimawandel
nirutft / Adobe Stock

Die aktuellen Schülerproteste zeigen: das Interesse am Klimaschutz ist groß. Mit diesem Material bringen Sie das Thema in den Unterricht.

mehr...
Logo des NQZ
NQZ

Aus dem NQZ

Fragen und Antworten Kita- und Schulverpflegung in Zeiten von Corona

Informationen zum Coronavirus, die die Bedingungen der Gemeinschaftsverpflegung berücksichtigen und angemessen darauf eingehen, sind für Mitarbeiter*innen von Speisenanbietern und in Kitas und Schulen notwendig. Auch in der Anleitung und im "Management" der Tischgäste gehören die aktuellen Empfehlungen zur Risikominimierung mit auf die Tagesordnung.

Die wichtigsten Maßnahmen in der Gemeinschaftsverpflegung betreffen die Personalhygiene, die Lebensmittelhygiene und die Küchenhygiene. Die Personalhygiene bekommt dabei zurzeit einen besonderen Stellenwert, damit sich das Coronavirus nicht weiterverbreitet.

Weitere Informationen unter: www.nqz.de

Darm mit Charme

Der Dickdarm kommt zu Wort

Fachwissen unterhaltsam verpackt

Das Thema "Verdauung" eignet sich hervorragend, um Ernährungsbildung in naturwissenschaftlichen Fächern aufzugreifen. Mit dem Unterrichtsmaterial „Der Weg der Nahrung“ lässt sich der klassische Stoff lebendig und binnendifferenziert für alle Schulformen und Altersklassen der Sekundarstufe I aufbereiten. Zum Beispiel mit diesem Video.

Weitere Videoclips zu Mund, Magen, Dünndarm, Galle und Bauchspeicheldrüse finden Sie im Unterrichtsmaterial "Der Weg der Nahrung", zu bestellen unter www.ble-medienservice.de.

Kochendes Wasser
sattawat / Adobe Stock

#Bildungshäppchen

Tipp im April Experiment zum Energiesparen

Wie schnell kocht Wasser? Dazu Wasser auf unterschiedliche Weise zum Kochen bringen und daraus Energiespartipps ableiten: Mit einem Topf auf einer zu kleinen Herdplatte und auf einer passenden Herdplatte; mit und ohne Deckel, mit dem Wasserkocher.

Das ist ein Experiment von vielen aus dem Material zum Ernährungsführerschein:

www.ernaehrungsfuererschein.de

Ernährungslernen in Kita und Schule

Quelle: NQZ

Für Sie ausgewählt: BZfE-Bildungsnews

Mädchen sucht sich einen Platz in der Mensa
Viacheslav Iakobchuk / Adobe Stock

Mehr als Essen auf dem TellerDie Mensa als Treffpunkt

Kater Cook, das Maskottchen beim Ernährungsführerschein
BLE

Differenziert unterrichten

Der Ernährungsführerschein Maßgeschneidert für jede dritte Klasse

Der Ernährungsführerschein ist auf die Umsetzung im Regelunterricht zugeschnitten. Beim praktischen Tun werden Sprachbarrieren überwunden - jedes Kind profitiert. Außerdem enthält der Ernährungsführerschein Materialien zur gezielten Sprachförderung sowie zusätzliche Vorschläge zur Differenzierung, z. B. Rezeptdarstellungen in mehreren Niveaustufen. Die differenzierten Materialien sind Bestandteil des Medienpakets "Der Ernährungsführerschein" und müssen nicht mehr separat erworben werden.

Zur Bestellansicht beim BLE-Medienservice

www.ernaehrungsfuehrerschein.de

Logo der VZ NRW
VZ NRW

Lesestoff

Neue Ausgabe "Aktuelles" Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW

Die aktuelle Ausgabe unseres Online-Magazins "Aktuelles aus der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW" ist erschienen. Schwerpunktthema dieser Ausgabe: "Gemeinsam über den Tellerrand blicken: In Kita und Schule abwechslungsreich und interkulturell". Ebenfalls interessant ist die Planungshilfe: "Schritt für Schritt zum Trinkwassersystem an der Schule".

Hier geht's zum Download der aktuellen Ausgabe 1/2020:

www.kita-schulverpflegung.nrw