Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Kräuterzweige
Dani Vincek / Fotolia.com

(BZfE) – Sie haben frische Kräuter gekauft und können sie nicht direkt komplett verarbeiten? Dann frieren Sie sie portionsweise ein. Einfach waschen, hacken und mit wenig Wasser im Eiswürfelbereiter ins Gefrierfach geben. So landet nichts von dem wertvollen Grün im Müll. Ein kleiner Beitrag zur Reduktion von Lebensmittelverschwendung und für mehr Nachhaltigkeit. Wissenswertes zu Kräutern vom Bundeszentrum für Ernährung unter: www.bzfe.de/lebensmittel/vom-acker-bis-zum-teller/kraeuter/kraeuter-zubereitung-und-lagerung/

www.bzfe.de

/

als hilfreich bewerten 0 Versenden