Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Nachhaltiger Konsum

Fair gehandelte Nuss-Nugat-Cremes
Carmen Menn, Bonn

Lebensmittel aus Fairem Handel : Gerechte Preise für echte Partner

Was bedeutet Fairer Handel und woran erkenne ich fair gehandelte Lebensmittel? Über die Prinzipien des Fairen Handels, Produktsiegel und Label von Importeuren, Organisationen und Eigenmarken.

mehr...

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Einkauf

Ernährung und Klimaschutz

Klima schützen im Alltag

Fahrradkorb mit Lebensmitteln
Lucky Dragon / Fotolia.com

Was wir essen, wo und wie wir Lebensmittel einkaufen, lagern und zubereiten, das alles hat Einfluss auf die Umwelt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit 7 einfachen Alltags-Tipps das Klima schützen.

mehr...
Lagerung

Lebensmittel richtig lagern

Wie lagern Lebensmittel am besten?

Mann in Küche mit vollem Einkaufskorb
W. Heiber Fotostudio

Durch die richtige Lagerung lassen sich Lebensmittel länger haltbar machen und stehen damit zeit- und saisonunabhängig zur Verfügung. Was wie gelagert werden muss, hängt vom Lebensmittel ab.

mehr...
Trendlebensmittel

Regionale Lebensmittel

Herkunft bleibt oft fraglich

Kennzeichnungslabel "Regionales Produkt"
pico / Fotolia.de

Verbraucher versprechen sich vom Kauf regionaler Lebensmitteln, frische und qualitativ hochwertige Produkte. Doch der Begriff "regional" ist nicht geschützt, dem Kunden fehlt hier Transparenz.

mehr...
Urban Gardening

Lebensmittelproduktion in der Stadt

Von Urban Gardening bis Urban Agriculture

Urban Gardening auf einem Dach in der Stadt
alisonhancock / Fotolia.com

Vom Quadratgärtnern in der Kiste bis zur solidarischen Landwirtschaft - Es gibt ganz unterschiedliche Modelle der urbanen Lebensmittelproduktion und davon immer mehr.

mehr...

Aus dem BZfE-Newsletter

Bio beim Kantinenessen

Geringes Angebot, großes Interesse

Vier Tabletts mit Kantinenessen.
pixabay

Auch wenn Bio in der Gemeinschaftsverpflegung bislang nur eine geringe Rolle spielt, zeigen Verbraucher großes Interesse.

mehr...

Neues regionales Einkaufen

Der moderne Wochenmarkt heißt Marktschwärmer

Ein alter Traktor mit mehreren Obstkörben und verschiedenen Obstsorten darin.
pixabay

Wer für regionale Lebensmittel schwärmt, ist bei den Marktschwärmern richtig.

mehr...
Landwirtschaft und Umwelt

Fische aus Seen und Flüssen

Bedeutung für Ernährungssicherheit wird unterschätzt

Fischwirt beim Fischfang
Ruhrverband

Die Binnenfischerei in Seen und Flüssen hat vor allem in ärmeren Ländern eine große Bedeutung für die Nahrungsversorgung der Menschen. Das ist das Fazit einer internationalen Studie.

mehr...
Verbraucher und Ernährung

Nachhaltiger Konsum

Immer noch mehr Wunsch als Wirklichkeit

Bananen mit Aufklebern
aid

Ob Bio-Lebensmittel oder Fairtrade – nachhaltiger Konsum rückt immer mehr in das Bewusstsein der Menschen. Aber wie sehr beeinflusst das Kriterium tatsächlich den Einkauf?

mehr...
Landwirtschaft und Umwelt

Wie ernähren wir die Stadt?

Beispiele aus Brasilien und China

Das Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin beschäftigte sich mit dem Thema „Wie ernähren wir die Stadt?“.

mehr...

Bildung

2 Kinder liegen im Laub und halten sich Äpfel vor die Augen
Sunny studio / Fotolia.com
Echt unterrichtsreif:
Themenportal
"Bildung und Schule"
Wertschätzung von Lebensmitteln

Anfassen, schmecken, erleben, Portionen kennenlernen und Herkunft erforschen: All das sind Wege, mit denen Kinder und Jugendliche den Wert von Lebensmitteln begreifen.

mehr...

Essbarer Garten

Kräuter hängend nach der Ernte
Team 5 / Fotolia.com
Selbst ernten und genießen:
Themenportal
"Essbarer Garten"
Gartenkräuter ernten und konservieren

Kräuter aus dem eigenen Garten sind eine Bereicherung für jedes Essen. Für den vollen Genuss von Aroma und Inhaltstoffen sollten sie erst kurz vor der Verwendung geerntet werden.

mehr...