Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Nachhaltiger Konsum

Urban Gardening auf einem Dach in der Stadt
alisonhancock / Fotolia.com

Lebensmittelproduktion in der Stadt : Von Urban Gardening bis Urban Agriculture

Vom Quadratgärtnern in der Kiste bis zur solidarischen Landwirtschaft  – es gibt ganz unterschiedliche Modelle der urbanen Lebensmittelproduktion, und davon immer mehr.

mehr...

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Urban Gardening

Urban Gardening im Film

Über eine neue Stadt- und Lebenskultur

Gemeinschaftsgarten Berlin-Tempelhof
Maschkowski, BLE

Stadtgärtner*innen aus Köln und Berlin haben kurz den Spaten beiseitegelegt und die Kamera in die Hand genommen. Entstanden sind zwei wunderbare Filme aus der Mitte zweier Gemeinschaftsgärten.

mehr...
Saisonkalender

App: Der Saisonkalender

Ein mobiler Einkaufshelfer

Screenshot der aid-Saisonkalender-App
BLE

Wann haben Spargel, Zucchini und Kohl eigentlich Saison? Die Saisonkalender-App des BZfE ist Ihr mobiler Einkaufsberater! Verfügbar für Android und iPhone.

mehr...
Nachhaltiger Konsum

Planetary Health Diet

Speiseplan für eine gesunde und nachhaltige Ernährung

Weltkugel auf einem Teller
alexlmx / stock.adobe.com

Wissenschaftler haben einen Speiseplan vorgestellt, der die Gesundheit des Menschen und des Planeten gleichermaßen schützt.

mehr...
Nachhaltiger Konsum

Fleischersatzprodukte

Seitan, Tofu, Lupine, Quorn - das "who is who" der Fleisch-Alternativen

Gemüse und gebratenes Seitan in Schale und auf Holzbrett
Joshua Resnick / stock.adobe.com

Fleischersatzprodukte gibt es viele. Doch nicht alle Produkte sind grundsätzlich gut für die Gesundheit und das Klima. Woraus sind sie gemacht und worauf sollte man als Verbraucher achten?

mehr...
Vogelmiere
carmenrieb / stock.adobe.com

# Webschau Nachhaltigkeit

Aus dem Internetangebot der BLE Webschau Nachhaltigkeit

Saatgutbibliotheken – Saatgutbibliotheken "verleihen" Saatgut an Hobbygärtnerinnen und -gärtner. Diese säen sie auf ihrem Balkon oder in ihrem Garten aus und bauen die Pflanze über den Sommer an. Nach dem Ernten der reifen Früchte trocknen sie die Samenkörnchen und bringen sie wieder in die Bibliothek zurück – ein Beitrag zur Erhaltung der biologischen Vielfalt.

Mehr zu den Saatgutbibliotheken erfahren Sie auf www.oekolandbau.de.

Aus dem BZfE-Newsletter

Burger belegt mit Grünspargel und anderem Gemüse
pixabay

Veggie-Burger

Frisch und saftig

Mit den richtigen Zutaten kann ein Burger auch ohne Fleisch überzeugen.

mehr...
Hülsen und Samen von Dicken Bohnen
Hans-Georg Levin, BLE

Dicke Bohnen

Altes Gemüse modern zubereiten

Die Hauptsaison startet in Kürze.

mehr...

Basilikum

Schneiden statt zupfen

Basilikumpflanzen
aid

Der italienische Küchenklassiker.

mehr...

Vielfalt Tomate

Der Deutschen liebstes Gemüse

Verschiedene bunte Tomaten
eflstudioart / Fotolia.com

Sorten und Einsatzmöglichkeiten kennen kaum Grenzen

mehr...

Wildes auf dem Teller

Zu gut für die Tonne!

Zu gut für die Tonne Preis
BMEL

Kräuter sorgen für eine leckere und gesunde Abwechslung auf unseren Tellern.

mehr...

Leckeres aus der Natur

Holunderblüten für Sirup und Gelee

Auf einem Baumstumpf steht eine durchsichtige Flasche mit Holunderblütensirup
Judith Pulg | Fotografie

Die Dolden verströmen einen angenehm süßlichen Duft und können in der Küche zu vielen Köstlichkeiten verarbeitet werden.

mehr...
Drahtkorb mit Gemüse
Stefan Körber/stock.adobe.com

Einkaufstipp

Regional und saisonal einkaufen Dieses Obst und Gemüse hat jetzt Saison

Obst: Äpfel, Erdbeeren

Gemüse: Chicorée, Chinakohl, Eisbergsalat, Feldsalat, Gurken, Kohlrabi, Kopfsalat, Lollo rossa und bionda, Mangold, Radieschen, Rettich, Rhabarber, Rotkohl, Rucola, Spargel, Spinat, Spitzkohl, Tomaten, Weißkohl, Zwiebeln

Hier geht's zum Saisonkalender

Logo IN FORM
BLE

IN FORM

Neues Wissensquiz IN FORM entlarvt Ernährungsmythen

Wasser auf Obst verträgt sich nicht, dunkles Brot ist gesünder als helles und aufgetaute Lebensmittel sollte man nicht mehr einfrieren. Alles Quatsch? Oder ist doch was dran an den Ernährungsmythen? Machen Sie jetzt mit beim Wissensquiz!

Quiz starten auf www.in-form.de

Logo Zu gut für die Tonne
BLE

Zu gut für die Tonne

Küchenmythen auf der Spur Wahrheit oder Mythos?

Bleiben Melonenkerne wirklich im Magen stecken? Die Initiative "Zu gut für die Tonne!" geht gängigen Küchenmythen auf den Grund. Im Artikel erfahren Sie auch, ob man Schimmel wegschneiden kann, ob man Spinat wieder aufwärmen darf und wann Brot in den Kühlschrank gehört.

Den Artikel finden Sie hier: www.zugutfuerdietonne.de

Logo NQZ
BLE

NQZ

Kostenloser Download Leitfaden klimaschonende Schulküche

Das im April 2019 zunächst abgeschlossene Projekt "KEEKS - Klima- und energieeffiziente Küche in Schulen" unterstützte Schulküchen, ihre Klimaschutz-Potenziale zu entfalten und zeigt auf, wie in der Schulküche klima- und energieeffizient gekocht werden kann. Im KEEKS-Projekt entwickelte Maßnahmen zum Klimaschutz in der Schulverpflegung werden in einem neuen Leitfaden vorgestellt, der zum kostenlosen Download bereit steht.

„KEEKS-Leitfaden für die klimaschonende Schulküche“ herunterladen auf www.nqz.de.